Im Gegensatz zu der "Hauck-Ruck-Medizin" in der oft die Beschwerdesymptomatik durch unzureichende Beachtung der Gesamtsituation verschlimmert wird, wird mit der Osteopathie eine ganzheitliche Heilmethode zur Linderung der Beschwerden angewandt.

 

Das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele steht hier im Vordergrund. Der ausgebildete Osteopath erkennt den Menschen als Einheit und therapiert den Patienten in verschiedenen Teilbereichen. Der Körper und seine Selbstheilungskräfte werden so unterstützt. Viele Beschwerden, die bei einer einfachen Sichtweise therapieresistent waren oder sind können so mit dieser komplexen Behandlungsmethode gelindert oder sogar behoben werden.

 

Im Laufe des Lebens muss unser Körper vielen Einflüssen "Stand" halten, es passieren Unfälle, man durchlebt Krankheiten oder aber Umwelteinflüsse wirken auf uns ein. Jedes Ereignis hinterläßt seine Spuren und irgendwann ist unser "Fass des Erträglichen" voll und ein letzter Tropfen bringt es zum Überlaufen.

Erst dann entstehen massive Beschwerden, die unser Körper nicht mehr ohne Hilfe regulieren kann. Lassen Sie sich durch diese schonende aber wirksame Behandlungsmethode helfen.

 

Viele Kassen haben mittlerweile erkannt, dass es sich lohnt zu unterstützen. Sprechen sie uns an. Unser Praxisteam kann ihnen jederzeit beratend zur Seite stehen, denn für uns steht ihre Gesundheit an erster Stelle!

 

 

News